Schirmherren: Prof. Christoph Adt, Prof. Ingolf Turban
Veranstaltungsort: Loisachhalle Wolfratshausen

Nächstes Konzert am Samstag, dem 16. Februar 2019

Klavierduo Ani und Nia Sulkhanishvili



Dana Borşan

Samstag, 16. Februar 2019, 19:30 Uhr
Loisachhalle Wolfratshausen
Karten 29 € / ermäßigt 15 € (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises)
im Vorverkauf zzgl. München Ticket-Gebühren

Ludwig van Beethoven
8 Variationen über ein Thema von Waldstein WoO 69 (1792)

Franz Schubert
Fantasie f-moll DV 940, op. posth. 103 (1828)

Witold Lutosławski
Variationen über ein Thema von Paganini (1941)

Johann Sebastian Bach/György Kurtág
Sonatina aus Cantata "Actus Tragicus" BWV 106 (1707?/1985)
Choralvorspiel "Nun komm der Heiden Heiland" BWV 599 (1713/1985)
Choralvorspiel "Allein Gott in der Höh sei Ehr" BWV 711 (?/1985)

Bedřich Smetana
Vltava "Die Moldau" (1874/1879)

Maurice Ravel
Rhapsodie Espagnol (1908)

Ani und Nia Sulkhanishvili wurden 1988 als Zwillinge in Tbilisi/Georgien geboren. Im Alter von 6 Jahren erhielten sie ersten Klavierunterricht bei Svetlana Arakelova. Später wechselten die Zwillinge an das Z. Paliashvili Musikgymnasium zu Prof. Lali Sanikidze, die sie bis zum Studienabschluss am Staatskonservatorium Tbilisi begleitete.

Bis zum 13. Lebensjahr haben sich die Mädchen nie in einem Duo versucht. Nur durch Zufall sind sie auf Debussys Little Suite für vier Hände gestoßen. Das Zusammenspiel hat beide so fasziniert, daß sie ihre Lehrerin überzeugten, sie auch als Klavier-Duo zu unterrichten. Kurz danach nahmen beide am Klavierduowettbewerb "International Competition for Young Pianists" (Tbilisi/Georgien) teil und erhielten den 1. Preis sowie den Spezialpreis der Jury. Ab diesem Moment setzten Ani und Nia ihre Ausbildung intensiv zweigleisig fort – neben dem Klavierstudium auch im Fach Klavier-Duo.

Den bisherigen Höhepunkt ihrer Karriere begründete der 2. Preis beim "64. Internationalen Musikwettbewerb der ARD" im Jahr 2015 in München. Dies war der Auftakt zu einer internationalen Karriere mit Auftritten in Europa, Amerika und China.

Im März 2015 waren Ani und Nia Sulkhanishvili schon einmal zu Gast in Wolfratshausen: Im "Karneval der Tiere" übernahmen sie den Klavierpart.

Auf dem Programm stehen zum einen Werke, die für zwei Klaviere bzw. für Klavier zu vier Händen geschrieben wurden (Beethoven, Schubert), zum anderen aber auch solche, die für diese Besetzung bearbeitet wurden. Lutosławski und Kurtág bearbeiteten Vorlagen anderer Komponisten (Bach, Paganini), während Smetana und Ravel ihre eigenen zunächst für Orchester komponierten Werke selbst für diese Besetzung einrichteten.

 

Veranstalter:
Konzertverein Isartal e. V. / Förderverein Freunde des Konzertvereins Isartal e. V.
Künstlerische Leitung: Prof. Christoph Adt
Konzertverein Isartal: Dr. Hans Horsmann (KVI-Vorsitzender)
Förderverein: Dr. Wolfgang Lackner (1. Vorsitzender)

 

Nächste Konzerte

Abokonzert 1/2019
Samstag, 16. Februar 2019, 19:30 Uhr
Klavierduo Sulkhanishvili
Ani und Nia Sulkhanishvili
Beethoven • Schubert • Lutosławski • 
Bach/Kurtág • Smetana • Ravel

Abokonzert 2/2019
Samstag, 6. April 2019, 19:30 Uhr
Charlotte Veihelmann, Violine
Philharmonisches Orchester Isartal
Leitung: Henri Bonamy
Schubert • Brahms • Bizet

Abokonzert 3/2019
Sonntag, 19. Mai 2019, 19:30 Uhr
Singer Pur
Klangbilder - Bilderklang
Ein Fest für Auge und Ohr

 
klassik pur ! 2019
 
Aboverkauf
Gesamtabonnement
120 € / ermäßigt 60 € (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises)

Abo-Bestellung

Abokonto:
Konzertreihe klassik pur!
Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
BLZ 700 543 06
Konto 110 888 87
IBAN DE84 7005 4306 0011 0888 87
BIC BYLADEM1WOR

 
Einzelkartenverkauf

Eintrittskarten bei München Ticket
unter 089 / 54 81 81 81
oder
im Internet unter www.muenchenticket.de
oder
bei allen Vorverkaufsstellen von München Ticket,
z. B.:
Bürgerbüro Stadt Wolfratshausen
  08171 214 0
Happy Holiday Reisen Wolfratshausen
  08171 481544
Der Handyladen Wolfratshausen
  08171 9694100
Reisebüro Hecher Geretsried
  08171 98120
Tourist-Information Bad Tölz
  08041 786715
Rundschau Verlag GmbH
  Das Gelbe Blatt Bad Tölz

  08041 7891 0
Rundschau Verlag GmbH Penzberg
  08856 9140
 
Unterstützen Sie uns

Spendenkonto:
Freunde des Konzertvereins Isartal e.V.
Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
BLZ 700 543 06
Konto 110 86 279
IBAN DE78 7005 4306 0011 0862 79
BIC BYLADEM1WOR
Stichwort: Spende klassik pur !

 
© klassik pur ! 2009-2018. All Rights Reserved.
    Kontakt    |    Impressum